Vierter Rang an der 10’000m Schweizermeisterschaft

Hinter Christoph Ryffel, Christian Kreienbühl und Adrian Lehmann erreichte ich in Uster an der 10’000m Schweizermeisterschaft den vierten Platz. Damit konnte ich die hochgesteckten Ziele leider nicht erfüllen.

Nach Rennhälfte musste ich einsehen, dass es schwierig werden würde, die erhoffte Steigerung meiner persönlichen Bestleistung zu realisieren. In der Folge haderte ich mit mir und kam auf den zweiten fünf Kilometern nicht mehr auf Touren. Meine Gratulationen gehen an die Läufer, die sich vor mir platzierten und an ihre neuen persönlichen Bestleistungen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s