Campo a Través Internacional de Soria

Beim IAAF-Permit Cross in Soria gelang mir ein gutes Rennen in einem äusserst starken Feld. Mit Emanuel Bett stand niemand Geringeres als der schnellste 10’000m Läufer dieses Jahres am Start, zudem waren verschiedene Afrikaner (unter anderem auch der sechst schnellste 5‘000m Läufer dieses Jahres) und Spanier gemeldet, die über weltklasse Leistungsausweise verfügen. Ich konnte lange mit der Spitzengruppe mitlaufen und klassierte mich am Ende auf dem 20. Platz.

Ein Videobeitrag des spanischen Senders Radiotelevisión Española findet sich hier.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: