Marcel Berni

Archiv für den Monat März 2014

Bereits zum dritten Jahr in Folge durfte ich diesen Februar vier Wochen im kenianischen Iten trainieren. Während meiner Anwesenheit feilten klingende Namen wie der britische Doppelolympiasieger und Weltmeister Mo Farah, der zweifache Weltmeister Abel Kirui oder etwa der Marathonweltrekordhalter Wilson Kipsang im kleinen Städtchen hoch über dem Kerio Valley an ihrer Form. Begegnungen mit solchen Weltklasseläufern motivieren nicht nur beim täglichen Training, sondern helfen auch, die langfristige Motivation zu halten und jeden… Weiterlesen