Marcel Berni

„Vom Winde verweht“ – so lautet in etwa das Fazit meines ersten Versuches über die klassische Marathondistanz. Windspitzen von bis zu 50 Stundenkilometer stellten wahrlich keine Topbedingungen dar; nichts desto trotz...

Leider verunmöglichten mir heftige Magenprobleme ein erfolgreiches Abschneiden an der Sommer-Universiade in Kasan im vergangenen Juli. Doch mit dem dritten Rang am Engadiner Sommerlauf und dem gestrigen Gewinn der Silbermedaille an...

Eine in diverser Hinsicht anstrengende Zeit neigt sich für mich langsam dem Ende zu. Nachdem ich das letzte halbe Jahr über intensiv an meiner Masterarbeit gearbeitet habe, konnte ich diese in...

Mit beinahe einer halben Minute Vorsprung auf meine Bestleistung aus dem Jahre 2010 gewann ich an der diesjährigen 10km Strassenlauf-Schweizermeisterschaft die Bronzemedaille. Auf einer schnellen Strecke konnte ich von Beginn an...

Beim Roma-Ostia Halbmarathon in der italienischen Hauptstadt gelang es mir, eine neue persönliche Bestleistung aufzustellen. Damit unterbot ich die Limite für die Universiade, die anfangs Juli in Russland ausgetragen wird. Nach...

Beim CISM Cross-Vergleichswettkampf in Lausanne gelang mir mit dem neunten Rang in der Gesamtwertung eine ansprechende Leistung. Leider baute ich in der letzten der acht Runden zu je einem Kilometer etwas...

An den diesjährigen Cross Europameisterschaften in Budapest erwartete die Wettkämpfer und Wettkämpferinnen ein schneebedeckter und sehr selektiver Parcours. Mir gelang es nur schwer ins Rennen zu finden und so musste ich...

Beim IAAF-Permit Cross in Soria gelang mir ein gutes Rennen in einem äusserst starken Feld. Mit Emanuel Bett stand niemand Geringeres als der schnellste 10’000m Läufer dieses Jahres am Start, zudem...

Die ersten Trainingsreize sind gesetzt und auch der Wiedereinstieg ins Wettkampfgeschehen ist geglückt: Am Glarner Stadtlauf konnte ich eine erste Standortbestimmung in diesem Herbst vornehmen. Hinter dem Portugiesen Bruno Albuqerque belegte...

Die Monate August und September bieten Bahnläufern in Europa die letzten Chancen, die jeweiligen Bestleistungen ein letztes Mal anzugreifen, schnelle Rennen zu bestreiten und gute Ränge herauszulaufen. Anschliessend steht bei den...